sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   EM 2008    DFB-Pokal    CL/UEFA-Cup    Tabellen    Fußball-News    Fußball-Datenbank    Wappen    Homepage-Service    Newsletter    Torwarttraining
Fußballforum für Fußballfans
Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » Borussia Dortmund » 86511706694 1
Antwort schreiben
-

nicht registriert

86511706694

Could I make an appointment to see ? <a href=" https://goldentabs.com/categories/Woman's-Health/Buy-Cheap-Ginette-35.html ">ginette-35 price
</a> Louise says: “I think Jade’s life will be a lot more relaxed and chilled. The royal baby may have every privilege and everything that money can buy, but Jade will have a happy, normal, grounded childhood and that is the most important thing to us.”

1343929229
cabrio


Re: BVB Saison 2012-2013

BVB ohne Götze zum Liga-Total-Cup
02.08.2012 Double-Gewinner Borussia Dortmund wird seine Härtetests beim Liga-Total-Cup am Wochenende in Hamburg höchwahrscheinlich ohne Nationalspieler Mario Götze bestreiten.
Dortmund (SID) - Double-Gewinner Borussia Dortmund wird seine Härtetests beim Liga-Total-Cup am Wochenende in Hamburg höchwahrscheinlich ohne Nationalspieler Mario Götze bestreiten. Der 20-Jährige laboriert noch immer an einer starken Bindehautentzündung am Auge, die er in der vergangenen Woche im Trainingslager im schweizerischen Bad Ragaz zugezogen hat. Götze konnte folglich auch beim 4:2 am Mittwoch beim Drittligisten Preußen Münster nicht auflaufen.

Ansonsten fehlte Sven Bender in Münster wegen muskulärer Probleme, die aber nicht besorgniserregend sind. Gleiches erhofft man sich für die Diagnose bei Nationalspieler Marcel Schmelzer, der einen Schlag auf den Fuß bekommen hatte.

Der BVB trifft zum Auftakt des Liga-Total-Cups am Wochenende am Samstag (16.45 Uhr) auf Gastgeber Hamburger SV und im Falle eines Sieges am Sonntag im Finale (18.35 Uhr) auf den Sieger der Partie Bayern München gegen Werder Bremen. Die Verlierer stehen sich zuvor (16.45 Uhr) in der Begegnung um Platz drei gegenüber.

© SID/AFP

Liebe Grüße Anton

05.08.12 00:28
cabrio


Re: BVB Saison 2012-2013

Kuba köpft Dortmund ins Finale

Ein Härtetest mit Freundschaftsspiel-Charakter - diesen Eindruck hatte zuvor das erste Halbfinale beim Liga-total-Cup zwischen Gastgeber Hamburg und Titelverteidiger Dortmund hinterlassen. In der 30-minütigen ersten Hälfte bestimmte der BVB - der mit den Neuzugängen Marco Reus und Julian Schieber, aber ohne die verletzten Felipe Santana (Kapsel- und Sehnenzerrung im Sprunggelenk), Marcel Schmelzer (Fußprellung) und Mario Götze (Bindehautentzündung) begann - die Partie ohne zu glänzen. Jakub Blaszczykowski hatte vor 42.217 Zuschauern nach einer Flanke von Ivan Perisic mit einem leicht verzogenen flachen Volleyschuss die beste Chance vor der Pause.

Nach dem Seitenwechsel traute sich auch der HSV mehr zu und verfehlte die Führung nur um Zentimeter: Dennis Aogo setzte einen Freistoß von der Strafraumgrenze an den Pfosten (37.). Das Startsignal? Ja - für den BVB: Fünf Minuten später verlängerte nämlich Blaszczykowski eine Flanke von Landsmann Lukasz Piszczek per Kopf zum 1:0 ins Netz (42.). René Adler verhinderte gegen Sven Bender (46.) Schlimmeres, der inzwischen eingewechselte Robert Lewandowski scheiterte ebenfalls nur knapp (51.). Die letzte Ausgleichschance gehörte HSV-Joker Artjoms Rudnevs, dem freistehend allerdings der Ball entscheidend versprang (56.).

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/572742/artikel_schweinsteiger-vergibt_bayern-verlieren-vom-punkt.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...-vom-punkt.html

Liebe Grüße Anton

13.08.12 00:04
cabrio


Re: BVB Saison 2012-2013

FC Bayern beendet Titelfluch

Der FC Bayern München hat nach langer Durststrecke endlich seinen Titelfluch beendet.

Es war zwar nur der Supercup, aber immerhin mal wieder ein Pokal, den die Profis des Rekordmeisters in den Händen halten durften. Gegner war kein Geringerer als der amtierende Meister Borussia Dortmund.

Und dieser Angstgegner, der zuletzt immer souverän gegen die Bayern gewann, war heute chancenlos und musste sich letztendlich zu Recht mit 0:2 geschlagen geben.

Die Partie wurde schon sehr früh entschieden. Schon nach sechs Minuten brachte Neuzugang Mario Mandzukic die Münchener vor 69.000 in der Allianz-Arena mit 1:0 in Führung und feierte damit seinen ersten Pflichtspieltreffer für sein neues Team.

Wenig später traf Robben zunächst den Pfosten. Doch im Nachschuss konnte Müller zum 2:0 einlochen (11.). Diesen Spielstand verwaltete die Elf von Jupp Heynckes lange sicher.

Doch 15 Minuten vor Spielende machte Lewandowski die Partie mit dem Anschlusstor zum 2:1 doch noch einmal spannend. Weitere Tore fielen allerdings nicht mehr und so durfte der FC Bayern endlich mal wieder einen Pokal in die Höhe halten.

Liebe Grüße Anton

25.08.12 00:45
cabrio


Re: BVB Saison 2012-2013

Arnautovic trifft nur den Pfosten
Götze nutzt wie Reus gleich seine erste Chance

In einer flotten und abwechlungsreichen Partie eröffnete Meister Dortmund die 50. Bundesligasaison gegen das starke Bremen mit einem hart erkämpften Sieg. Die Borussia nutzte ihre erste Möglichkeit zur frühen Führung, die mutigen Hanseaten verpassten im ersten Durchgang bei zwei Großchancen den Ausgleich. Der gelang in der Endphase doch, aber der BVB hatte bald danach die passende Antwort parat.
BVB-Trainer Jürgen Klopp konnte beim Ligastart im Vergleich zum 3:0-Sieg im Pokal beim Viertligisten FC Oberneuland wieder auf Hummels zurückgreifen, der Felipe Santana auf die Bank verdrängte. Für den verletzten Piszczek rückte Neuzugang Kirch in die Anfangsformation, und Großkreutz erhielt den Vorzug vor Perisic.

Bremens Coach Thomas Schaaf tauschte nach der Pokal-Pleite bei Drittligist Preußen Münster (2:4 n.V.) einmal Personal aus: Arnautovic kam für Neuzugang Petersen als einzige Spitze zum Zug.

Bremen eröffnete die 50. Bundesliga-Saison mit dem Anstoß und war in der Anfangsphase die spielbestimmende Mannschaft. Die Hanseaten, die zunächst vor allem im Mittelfeld Vorteile hatten, suchten mutig den Weg nach vorne. Hunt feuerte per Freistoß einen ersten Warnschuss ab (4.), weitere Möglichkeiten ergaben sich gegen eine noch um Sicherheit ringende BVB-Deckung aber nicht.

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...r-bremen-4.html

Liebe Grüße Anton

Antwort schreiben 1

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeaf CommunityMusicals in DeutschlandHubwagenMusik & KonzerteGolfBranchenbuchArtikelverzeichnismagazine subscriptionskostenloses Artikelverzeichnis Script