sport-finden.de Das Fuballportal Fuball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   EM 2008    DFB-Pokal    CL/UEFA-Cup    Tabellen    Fuball-News    Fuball-Datenbank    Wappen    Homepage-Service    Newsletter    Torwarttraining
Fuballforum fr Fuballfans
Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » Arminia Bielefeld » Die Arminia in der 3. Liga 2012-2013 1
Antwort schreiben
24.07.12 18:37
cabrio


Die Arminia in der 3. Liga 2012-2013

Mit einer starken Vorstellung ist die Alemannia am Freitagabend bei Arminia Bielefeld in die neue Saison gestartet.

Vor 12.110 Zuschauern gelang dem Team von Ralf Aussem in der Schüco-Arena ein hochverdienter Punktgewinn. Nachdem die Schwarz-Gelben den besseren Start erwischt hatten, ging die Arminia in der 21. Minute durch ein Kopfballtreffer von Hille mit 1:0 in Führung. Die Elf von Ralf Aussem tat zwar mehr für das Offensivspiel, lag jedoch zur Halbzeitpause aufgrund eines Stellungsfehlers unnötig mit 0:1 zurück. In der zweiten Hälfte ließen sich die Tivoli-Jungs nicht aus der Ruhe bringen, zwangen den Gasgeber zu Fehlern und wurden belohnt: Thiele glich nach einer Vorlage von Streit in der 78. Minute schließlich zum hochverdienten 1:1 aus.

Wir können zufrieden sein mit dem Zähler. Beide Mannschaften haben heute gezeigt, dass es auf den Kampf in dieser Liga ankommt. Den haben wir angenommen. Wir bleiben weiterhin bescheiden und sagen, dass wir ankommen müssen in dieser Dritten Liga. Das passiert nicht in einem Spiel, sondern dauert etwas, so Ralf Aussem.

Aufstellung:

Arminia Bielefeld: Platins, Appiah, Hübener, Salger, Burmester, Schütz, Jerat (77. Riese), Rahn, Hille (28. Lorenz), Klos, Schönfeld / Trainer: Stefan Krämer

Alemannia Aachen: Krumpen, Baumgärtel (74. Pozder), Schwertfeger, Stehle, Olajengbesi, Kefkir (61. Andersen), Streit, Rösler, Demai, Heller (82. Müller), Thiele / Trainer: Ralf Aussem

Tore: 1:0 Hille (21.), 1:1 Thiele (78.)

Quelle: Alemannia-Pressemitteilung

Liebe Grüße Anton

05.08.12 00:23
cabrio


Re: Die Arminia in der 3. Liga 2012-2013

Bielefeld feiert ersten Saisonsieg
Klos' Dreier-Happen schmeckt der Arminia

Arminia Bielfeld sicherte sich in einem besonders in der Schlussphase turbulenten Kräftemessen mit dem 1. FC Saarbrücken den ersten Saisonsieg. Die Ostwestfalen drehten nach der FCS-Führung zunächst die Partie, drohten am Ende aber zum dritten Mal in Folge nur mit einem Punkt vom Platz zu gehen. Dann jedoch trat DSC-Sturmtank Klos zum dritten Mal treffsicher auf den Plan.

Bielefelds Trainer Stefan Krämer wartete nach dem 1:1 bei Dortmunds Zweitvertretung mit zwei Neuen in der Anfangsformation auf: Hornig sowie Testroet begannen statt Jerat und Rahn.FCS-Coach Jürgen Luginger baute seine Startelf nach der 0:1-Heimpleite gegen Osnabrück ebenfalls zweimal um: Straith und Marcel Sökler, der kleine Bruder von Teamkollege Sven, kamen statt Eggert und Kohler zum Zug.

Es waren die Gäste, die auf der Alm als Erste auf sich aufmerksam machten: Ein Straith-Schuss wurde in höchster Not abgeblockt. Die Arminen gestalteten ihre Angriffsbemühungen zunächst zu einfallslos - hohe Bälle auf Klos waren angesagt. So dauerte es bis zur 13. Minute, ehe sich auch Bielefeld erstmals vor dem gegnerischen Kasten in Szene setzte - dafür aber gleich spektakulär: Nach Testroets artistischem Fallrückzieher landete der Ball nur auf dem Tordach.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/spieltag/3-liga/2012-13/3/1443773/spielbericht_arminia-bielefeld-10_1-fc-saarbruecken-106.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/3liga...uecken-106.html

Liebe Grüße Anton

13.08.12 00:17
cabrio


Re: Die Arminia in der 3. Liga 2012-2013

Bielefeld springt auf Relegationsplatz - KSC trifft das Tor nicht
Knipser Klos stellt Spielverlauf auf den Kopf

Arminia Bielefeld hat einen glücklichen 1:0-Heimsieg gegen den Karlsruher SC gelandet. Die Badener rannten über 90 Minuten an, scheiterten aber an einer fahrlässigen Chancenverwertung. Für Bielefeld war einmal mehr Top-Torjäger Klos zur Stelle, der den Spielverlauf mit seinem Siegtreffer komplett auf den Kopf stellte und seine Arminia auf den Relegations-Aufstiegsplatz katapultiert. Der KSC wartet noch immer auf den ersten Sieg.

Bielefelds Trainer Stefan Krämer sah nach dem 3:1-Sieg gegen Offenbach nur Grund für einen Wechsel: Jerat ersetzte Hill.

KSC-Coach Markus Kauczinski änderte seine Startelf im Vergleich zum 1:1 gegen Osnabrück auf einer Position: Alibaz spielte für Krebs.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/spieltag/3-liga/2012-13/5/1443793/spielbericht_arminia-bielefeld-10_karlsruher-sc-6.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/3liga...ruher-sc-6.html

Liebe Grüße Anton

Antwort schreiben 1

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeaf CommunityMusicals in DeutschlandHubwagenMusik & KonzerteGolfBranchenbuchArtikelverzeichnismagazine subscriptionskostenloses Artikelverzeichnis Script