sport-finden.de Das Fuballportal Fuball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   EM 2008    DFB-Pokal    CL/UEFA-Cup    Tabellen    Fuball-News    Fuball-Datenbank    Wappen    Homepage-Service    Newsletter    Torwarttraining
Fuballforum fr Fuballfans
Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » Hertha BSC Berlin » Die Hertha in der Saison 2011-2012 1 2 3
Antwort schreiben
13.07.09 09:31
cabrio


Die Hertha in der Saison 2011-2012

Durchwachsen verläuft die Saison bisher für den Aufsteiger Hertha BSC

Liebe Grüße Anton

20.11.11 07:29
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Hertha verspielt einen 2:0 Vorsprung in Freiburg

2:2 gegen Hertha Dreierpack von Reisinger, aber nur zwei Tore zählen

Joker Stefan Reisinger hat dem SC Freiburg in letzter Sekunde einen Punkt gerettet.

In der fünften Minute der Nachspielzweit traf der Stürmer zum verdienten 2:2 (0:2) für die Breisgauer gegen Hertha BSC Berlin. Zuvor hatte Reisinger, der in der 53. Minute eingewechselt worden war, bereits in der 61. Minute den Anschusstreffer zum 1:2 erzielt. Adrian Ramos (20.) und Peter Niemeyer (45.+1) hatten die Gäste zuvor mit 2:0 in Führung geschossen.

Quelle: Quelle="http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/2011/11/19/freiburg-hertha-spielbericht/last-minute-ausgleich-nach-torklau.html" target="_blank">http://sportbild.bild.de/SPORT/bundeslig...ch-torklau.html

Liebe Grüße Anton

27.11.11 07:17
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Irres Spiel in Berlin 3:3 gegen Bayer

Lasogga rettet Hertha

Drei Tage nach der vorzeitigen Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League hat Eren Derdiyok mit einem Dreierpack Bayer Leverkusen in der Bundesliga zumindest einen Punkt beschert. Bei Hertha BSC Berlin kam das Team von Trainer Robin Dutt nach 0:2-Rückstand am Ende noch zu einem 3:3 (1:2), lässt aber zumindest in der Bundesliga die Konstanz einer Spitzenmannschaft vermissen.

Quelle: Quelle="http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/2011/11/26/hertha-leverkusen/irres-spiel-in-berlin-lasogga-rettet-berlin.html" target="_blank">http://sportbild.bild.de/SPORT/bundeslig...tet-berlin.html

Liebe Grüße Anton

04.12.11 08:08
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Kaiserslautern wird für Engagement nicht belohnt

Hertha ermauert Punkt auf dem "Betze"

Mit einer soliden Abwehrleistung und etwas Glück holte sich Aufsteiger Hertha BSC einen Punkt in Kaiserslautern. Während die Hausherren viel Aufwand betrieben, reihenweise aber im Abschluss scheiterten, konnten die Berliner mit geringem Offensiv-Aufwand in einer durchwachsenen Partie einen weiteren Zähler gegen den Abstieg einfahren.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2011-12/15/1143418/spielbericht_1-fc-kaiserslautern-37_hertha-bsc-29.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...tha-bsc-29.html

Liebe Grüße Anton

10.12.11 06:58
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Hertha mit Heimniederlage

Dank der Offensiv-Zauberer Huntelaar, Pukki und Raúl leuchtet Königsblau zumindest für eine Nacht mit ganz oben in der Fußball-Bundesliga. Der FC Schalke 04 gewann zum Auftakt des 16. Spieltags mit 2:1 (2:1) bei seinem Lieblingsgegner Hertha BSC und hat nun als Zweiter ebenso 31 Punkte auf dem Konto wie Spitzenreiter FC Bayern München.

Holland-Knipser Klaas-Jan Huntelaar (19.), Spitzname The Hunter, und der Finne Teemo Pukki (43.) auf Vorarbeit von Spanien-Routinier Raúl sicherten dem Pokalsieger den vierten Auswärtssieg der Saison. Vor 52 382 Zuschauern im kalten Olympiastadion zeigte der Aufsteiger durchaus ansehnliche Offensivaktionen und schaffte durch Adrian Ramos (25.) auch den Ausgleich, doch zu viele Fehler kosteten am Ende einen möglichen Punktgewinn. Nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie muss die Hertha aufpassen, in der Tabelle nicht noch weiter abzurutschen.

Quelle: Quelle="http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/2011/12/09/hertha-schalke/bayern-jaeger-dank-hunter-huntelaar.html" target="_blank">http://sportbild.bild.de/SPORT/bundeslig...-huntelaar.html

Liebe Grüße Anton

18.12.11 01:54
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Zwei Rote Karten in Hoffenheim
Hubnik rettet Punkt in der Nachspielzeit

Nach unterirdischem Beginn fing sich Hertha BSC im Spiel gegen Hoffenheim und konnte in der Nachspielzeit erstmals in der Bundesliga ein Unentschieden holen. Erst ein Platzverweis für Raffael schien die Babbel-Schützlinge nach einer guten halben Stunde aufgeweckt zu haben. Auf der Gegenseite baute die TSG nach Führung und gutem Beginn immer mehr ab und bettelte förmlich um den Ausgleich.
Hoffenheims Trainer Holger Stanislawski musste im Vergleich zum 2:0-Sieg in Nürnberg den Rot-gesperrten Compper ersetzen. Für ihn begann Vestergaard in der Innenverteidigung. Auf Seiten von Hertha BSC baute Coach Markus Babbel nach der 1:2-Niederlage gegen Schalke seine Anfangself auf zwei Positionen um. Lasogga musste auf die Bank. Für ihn begann Rukavytsya. Dazu meldete sich Mijatovic mit einer Bänderdehnung im Knöchel ab. Janker ersetzte den Innenverteidiger.

Es war wohl das letzte Spiel von Trainer Babbel der nach dem Spiel von Herthas Präsident der Lüge bezichtigt wurde. Der glaubt damit dem Linkmichel Preetz der sich schon bei der linken Aktion mit der Absetzung von Hoeneß nicht mit Ruhm bekleckerte. So ein Manager ist für einen seriösen Bundesligaverein nicht tragbar.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2011-12/17/1143437/spielbericht_1899-hoffenheim-3209_hertha-bsc-29.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...tha-bsc-29.html

Liebe Grüße Anton

19.12.11 07:42
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Hertha BSC entlässt Babbel

Hertha BSC hat sich heute von seinem Trainer Markus Babbel mit sofortiger Wirkung getrennt.

Der 39-Jährige muss nach Differenzen mit Hertha-Manager Michael Preetz seine Koffer beim Hauptstadtklub packen. Die Fronten waren nach dem gestrigen Punktspiel gegen Hoffenheim (1:1) offenbar zu stark verhärtet.

Diese Entscheidung fällten heute Klubpräsident Werner Gegenbauer und Michael Preetz. Babbel war seit Juli 2010 Chefcoach ber der Alten Dame und schaffte mit dem Team den Aufstieg in die erste Liga. Im Gespräch als Babbels Nachfolger soll verschiedenen Quellen zufolge Michael Skibbe sein.

Liebe Grüße Anton

29.12.11 01:13
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Skibbe-Co Boekamp: Eskisehir macht Weg frei

Hertha BSC kommt in Sachen Co-Trainer einer Lösung nahe: Michael Skibbes bisheriger Assistent Edwin Boekamp löste am Dienstag den Vertrag bei seinem Arbeitgeber Eskisehirspor in der Türkei auf. Offen ist allerdings noch, ob der gebürtige Dortmunder nun zwangsläufig in Berlin landen wird.

"Natürlich möchte ich gern mit Michael Skibbe weiter zusammen arbeiten. Wir kennen uns schon lange und sind ein Team. Und Hertha ist natürlich eine tolle Adresse. Aber ich habe noch nicht mit den Berlinern gesprochen, dafür ging die Entwicklung jetzt zu schnell", wird Boekamp in der "Berliner Morgenpost" zitiert.

Quelle: Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/562550/artikel_skibbe-co-boekamp_eskisehir-macht-weg-frei.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...t-weg-frei.html

Liebe Grüße Anton

20.01.12 01:24
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

Hertha beim Club. Die Aufstellungen.

Quelle="http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2011-12/18/1143443/spielvorschau_1-fc-nuernberg-81_hertha-bsc-29.html" target="_blank">http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...tha-bsc-29.html

Liebe Grüße Anton

22.01.12 00:37
cabrio


Re: Die Hertha in der Saison 2011-2012

2:0! Nürnberg vermasselt Skibbe sein Hertha-Debüt

Während der 1. FC Nürnberg den erhofften Sieg im 1000. Bundesliga-Spiel ausgelassen feierte, trottete Michael Skibbe nach seinem verpatzten Einstand mit gesenktem Kopf in Richtung Kabine. Der neue Trainer von Hertha BSC war nach dem 0:2 (0:1) beim Jubiläums-Club erst einmal bedient - zumal die Hertha nach dem siebten sieglosen Spiel in Serie in immer gefährlichere Regionen abrutscht.

Ich bin sehr traurig. Das war eine ganz enge Begegnung mit dem glücklicheren Ende beim FCN. Hoffentlich können wir die Scharte gegen den HSV auswetzen, sagte Skibbe mit Blick auf das Heimspiel am kommenden Samstag gegen Hamburg.

Dass die Hertha längst im Abstiegskampf angekommen ist, wollte der Nachfolger von Markus Babbel nach der Enttäuschung beim Club, der nach seinem zweiten Ligasieg in Folge sogar an den Berlinern vorbeiziehen konnte, erst gar nicht verleugnen. Jeder weiß dies. Dadurch, dass die anderen Vereine gepunktet haben, müssen wir jetzt nachlegen. Wir wollen 40 Punkte, betonte Skibbe.

Quelle: Quelle="http://sportbild.bild.de/SPORT/bundesliga/2012/01/21/nuernberg-hertha/club-versaut-skibbe-sein-hertha-debuet.html" target="_blank">http://sportbild.bild.de/SPORT/bundeslig...tha-debuet.html

Liebe Grüße Anton

Antwort schreiben 1 2 3

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeaf CommunityMusicals in DeutschlandHubwagenMusik & KonzerteGolfBranchenbuchArtikelverzeichnismagazine subscriptionskostenloses Artikelverzeichnis Script