sport-finden.de Das Fußballportal Fußball-News, Ergebnisse, Tabellen, Statistiken Bundesliga
   EM 2008    DFB-Pokal    CL/UEFA-Cup    Tabellen    Fußball-News    Fußball-Datenbank    Wappen    Homepage-Service    Newsletter    Torwarttraining
Fußballforum für Fußballfans
Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
1 Benutzer online
Benutzername: Passwort:

Forum » TSG Hoffenheim » 1899 Hoffenheim enttäuscht über Äußerungen von BVB-Geschäftsführer 1
Antwort schreiben
10.02.09 07:31
Nachrichtensammler



1899 Hoffenheim enttäuscht über Äußerungen von BVB-Geschäftsführer

PRESSE-INFORMATION 1899 HOFFENHEIM

1899 Hoffenheim enttäuscht über Äußerungen von BVB-Geschäftsführer
Hans-Joachim Watzke
Bezug nehmend auf ein Interview von BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim
Watzke mit der WELT vom 8. Februar 2009 und Äußerungen gegenüber dem
finanziellen Engagement von Dietmar Hopp bei 1899 Hoffenheim, möchten
sowohl Herr Hopp als auch der Verein mitteilen:
Die Verantwortlichen von 1899 Hoffenheim hätten sich gewünscht, dass Herr
Watzke in dieser Angelegenheit den kurzen, einfachen Weg gewählt und sich
direkt mit der Deutschen Fußball Liga bzw. mit Ligapräsident Dr. Rauball in
Verbindung gesetzt hätte. Über die öffentliche Vorgehensweise und die
Äußerungen ist 1899 Hoffenheim erschrocken sowie enttäuscht. Alle
Informationen über die wirtschaftlichen Rahmendaten bei 1899 Hoffenheim
liegen der Deutschen Fußball Liga uneingeschränkt vor.
Dietmar Hopp: „Über 80% meiner von Herrn Watzke angesprochenen Millionen-
Investitionen sind in Jugendförderstützpunkte, unzählige Sportplätze,
Trainingszentren und den Bau der Rhein-Neckar-Arena geflossen. Meine
Investitionen sind stets transparent gewesen und werden es immer sein. Die
Rahmenbedingungen für das Lizenzierungsverfahren der Deutschen Fußball
Liga wurden zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise überschritten.“
1899 Hoffenheim hat großen Respekt vor Borussia Dortmund. Als Ligapartner
wünschen wir uns, dass zukünftig bei Unklarheiten Dortmund auch mit
Hoffenheim bilaterale Gespräche führt, um Irritationen in der Öffentlichkeit zu
vermeiden.
09. Februar 2009
Pressemitteilung Nr. 17

Antwort schreiben 1

Forum | Registrieren | Login | Ranking | Suche | FAQ | Impressum
© 2005 PHP Forum ohne My SQL

Php ForumDeaf CommunityMusicals in DeutschlandHubwagenMusik & KonzerteGolfBranchenbuchArtikelverzeichnismagazine subscriptionskostenloses Artikelverzeichnis Script